Versicherer nehmen InsurTech-Konkurrenz ernst

Versicherer nehmen InsurTech-Konkurrenz ernst

Thomas Rechlin 9. Mai 2016 No Response

Die InsurTech-Branche wächst und was machen die Versicherungsunternehmen? Sie nehmen die Startup-Konkurrenz zumindest ernst, wie Dr. Alexander Erdland, Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), jetzt betont:  „InsurTechs sind keine Eintagsfliege“.

Der Verbandschef betrachtet InsurTechs als „Treiber des Neuen“ und zeigt sich gewissermaßen dankbar, weil sie die Versicherer „auf Rückstände aufmerksam“ machen.

„Der Verbandschef der Versicherungswirtschaft erkennt, dass #InsurTechs keine Eintagsfliege sind. “

Twittern

Gleichzeitig will Erdland aber auch dazu ermutigen, sich den Kontakt zu den Kunden nicht von den Startups wegnehmen zu lassen. Er fordert sogar nicht nur, mit den InsurTechs mithalten zu können, sondern noch bessere Lösungen auf den Markt zu bringen.

Davon sind die Versicherungsunternehmen zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch ein ganzes Stück entfernt.

Link zum vollständigen Artikel aufrufen:


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

VGH Außendienst ab sofort mit … 26. April 2016 Alles für unsere Kunden –… 20. Mai 2016